09.10.2017

Zwei Wochen nach den Erfolgen bei der Krefelder Regatta auf dem Elfrather See haben die Junioren des Ruderclubs „Westfalen“ Herdecke auch am vergangenen Wochenende bei den Landesmeisterschaften, die ebenfalls auf dem Elfrather See in Krefeld ausgetragen wurden, ihr Bestes gegeben.

 

So feiert der Verein Lena Laska und Svenja Heierhoff als Vizemeisterinnen jeweils im Einer ihrer Altersklasse!

Der Doppelvierer mit Maja Heierhoff, Swantje Maurer, Miguel Gaspar, Dominik Patek und Steuermann Moritz Küpper legte ein starkes Rennen hin und fuhr schließlich ganz knapp als viertes Boot durchs Ziel, nur wenige Zentimeter Bootslänge zum dritten Platz. Mats Flottmann schied leider im Vorlauf seiner Altersklasse im Einer als Vierter mit einem ebenfalls ganz knappen Rennen aus. Katharina Golüke belegte einen fünften  Platz im Einer.

„Alle haben tolle Rennen gezeigt und ihr Bestes gegeben“, ist Trainer Lukas Egerland stolz auf seine Sportlerinnen und Sportler, die auch trotz reichlich Wind und Regen solch tolle Platzierungen am vergangenen Wochenende errudert haben. Mit den Landesmeisterschaften endet die Regattasaison vorerst für die Kinder und Junioren. Gleichzeitig bedeutet das den Start ins Herbst- und Wintertraining, welches mit einem Trainingslager in zwei Wochen beginnt.

> Hier geht's zur Bildergalerie!

 

Zusätzliche Informationen