06.11.2022

Nach zwei Jahren Coronapause liegt nun ein gelungener Abend hinter uns. Unser traditionelles Herbstfest ist zurück!

Reihe hinten von links: Josha Keller, Lucie Prähler, David Kalle, Tom Zeller, Jonathan Fricke, Mats Brunow, Moritz Küpper

Reihe vorne von links: Louisa Demmer, Lena Laska, Emma Lorenz, Robin Hermsen, Barne Hecht, Felix Waltenberg

 

Nach einem leckeren Essen, das wie immer zum Großteil von den Mitgliedern selbst auf die Beine gestellt wurde, ging es zu der alljährlichen Ehrung der SportlerInnen und TrainerInnen, die im Jahr 2022 tätig und hervorragende Leistungen erbracht haben. Gleich 15 SportlerInnen wurden geehrt, die sowohl auf Landes- und Bundesebene als auch international bei den Europameisterschaften in Hazewinkel (Belgien) erfolgreich waren => wir berichteten. 

Nicht zu vergessen sind aber unsere Trainer, die all das erst möglich machen, und einen Großteil ihrer Freizeit für die Trainingseinheiten der Sportler, für die Begleitung auf Wettkämpfe, aber für auch außersportliche Freizeitaktivitäten zur Verfügung stellen. 

 

Reihe hinten: Jan Cwiekala (3. v. links), daneben: Finja Brunow, Klara Bischoff, Maja Heierhoff, Judith Kleine und Anton

 

Der Abend fand einen gemütlichen Ausklang bei Musik und Tanz in unserem Clubgebäude. 

 

Zusätzliche Informationen