Der Ruderclub „Westfalen“ Herdecke freut sich erneut über zahlreiche Siege, denn sowohl die Kinder als auch die Juniorenabteilung des Vereins brachten aus Krefeld und Wetter hervorragende Ergebnisse mit nach Hause.

 

Foto: Die erfolgreichen Ruderinnen und Ruderer mit ihren Trainern (v.l.): Felix Zumvenne, Svenja Heierhoff, Lilly Kieslich,Maja Heierhoff, Lukas Egerland (Trainer), Miguel Gaspar, Alexander Behmer (Trainer), Justus Mund, Lisa König, Isabelle Kapsa, Mats Flottmann, Lisa Möller, Klara Bischoff, Vincent Schmidt 

 

Die Krefelder Regatta am 20. und 21. September war trotz des schlechten Wetters ein voller Erfolg und auch die Unterbrechung wegen eines schweren Gewitters am Samstag konnte die Stimmung bei den Nachwuchs-Ruderinnen und Ruderern nicht kippen. Svenja Heierhoff, Lena Laska und Mats Flottmann belegten sowohl am Samstag als auch am Sonntag der den 1. Platz und auch im Doppelzweier erruderten sich Svenja Heierhoff und Lena Laska an beiden Regatta-Tagen einen 1. Platz. Klara Bischoff fuhr am Samstag ebenfalls einen hervorragenden 1. Platz ein sowie am Sonntag einen 2. Platz. Maja Heierhoff belegte im Rennen am Sonntag den 1. Platz und im Doppelzweier mit Lilly Kieslich einen 4. Platz. Über einen 2. und einen 5. Platz freute sich Lilly Kieslich an diesem Wochenende zudem im Einer. Lisa Möller und Miguel Gaspar erruderten sich bei der Krefelder Regatta ebenfalls einen 2. sowie einen 4. Platz. 

Svenja  Lena und Svenja  Klara

Svenja Heierhoff                                              Lena Laska und Svenja Heierhoff                   Klara Bischoff

Groß war die Freude auch bei der Regatta in Wetter am vergangenen ersten Oktoberwochenende, bei dem die Kinder und die Juniorinnen und Junioren des Ruderclubs sehr erfolgreich waren: Svenja Heierhoff und Lisa Möller erruderten einen 1. Platz und auch der Jungen-Doppelzweier mit Justus Mund und Miguel Gaspar siegte in seinem Rennen. Im Einer freute sich Miguel Gaspar über einen 2. Platz, wie auch Klara Bischoff und Lilly Kieslich. Kieslich ging zudem mit Maja Heierhoff im Doppelzweier an den Start und fuhr einen 2. Platz für den Ruderclub ein. Maja Heierhoff belegte im Einer einen 3. Platz. Der Doppelvierer mit Maja Heierhoff, Lilly Kieslich, Miguel Gaspar und Justus Mund verfehlte nur haarscharf um drei hundertstel Sekunden den 1. Platz.

 Lena Mats Maja

Lena Laska                                                       Mats Flottmann                                                Maja Heierhoff

Die Juniorenabteilung freut sich über insgesamt vier 1. Plätze bei der Wetteraner Regatta: Isabelle Kapsa, Mats Flottmann, Felix Zumvenne sowie der Junioren-Doppelzweier mit Zumvenne und Vincent Schmidt siegten bei ihren Rennen. Lisa König und Vincent Schmidt freuen sich zudem über hervorragende 2. Plätze. Auch Trainer Alexander Behmer ging als gutes Vorbild im Senioren-Einer an den Start und belegte einen 1. Platz.

 

„Wir freuen uns, dass der Sommer mit solch tollen Erfolgen zu Ende geht“, so die stolzen Trainer Lukas Egerland und Alexander Behmer, die sehr zufrieden mit den Ergebnissen der gesamten Saison sind. „Es motiviert uns sehr, wenn wir den Spaß und auch die Erfolge der Kinder miterleben dürfen“, sind sich Egerland und Behmer einig und blicken mit sehr viel Freude und Zuversicht in ein sicherlich erfolgreiches Jahr 2015. Die Wetteraner Regatta war ein guter Abschluss. Nun steht das Wintertraining vor der Tür, bei dem es darum geht, mehr an der Kraft und der Ausdauer der Kinder zu arbeiten.

 

Zusätzliche Informationen