Rudern ist

• eine sehr gesunde Sportart, die Kraft und Ausdauer gleichermaßen trainiert
• eine faire Sportart, da keine Fouls möglich sind
• eine Teamsportart, in der das Sozialverhalten verbessert wird
• eine Wettkampfsportart, bei der Jugendliche allein und in Mannschaften ihre Grenzen austesten können

 

Kinder, die rudern möchten, sollten mindestens zehn Jahre alt sein und das Jugendschwimmabzeichen in Bronze besitzen. Das Training geht vom allgemeinen Rudertraining, der Stärkung der Rumpfmuskulatur über die Verbesserung allgemeiner motorischer Fähigkeiten bis hin zum zielgerichteten Regattatraining, so dass das Angebot den unterschiedlichen Ansprüchen gerecht wird.
Am Ende der Sommerferien findet immer eine Schnupperwoche statt. Interessierte Kinder können aber auch gerne zu jeder Jahreszeit an den unten angegeben Trainingszeiten mit Sportsachen (T-Shirt, Sporthose, Sportschuhe, Handtuch und Unterwäsche) zum Ruderclub kommen und in das Training hineinschnuppern. Eine Voranmeldung dafür ist nicht notwendig.

 

Trainingszeiten der Kinder und Junioren-Breitensportler  (10 bis 14 Jahre)

Wochentag

Uhrzeit Treffpunkt

Montag

17.00-19.30 Uhr

Bootshaus

Mittwoch

Sommersaison: 17.00 - 19.30 Uhr
(orientiert an der Zeitumstellung)

Wintersaison: 18.00-12.00 Uhr
(orientiert an der Zeitumstellung)

Bootshaus

Sporthalle der Friedrich-Harkort-Schule

Freitag

17.00-19.30 Uhr

Bootshaus

Samstag

10.00-12.30 Uhr

Bootshaus



Ansprechpartner

  Nadine Schmutzler

Trainingsleitung

Trainer Kinder Trainer Kinder Trainerin Kinder

Lukas Egerland

0178 / 8350775

Jan Cwiekala

01577 / 4717253

Nils Cwiekala

01577 / 1576862 

Nadine Schmutzler


0178 / 6873524

 

Zusätzliche Informationen